Sommerzeit – Biergartenzeit

Endlich haben wir sommeliche Temperaturen und Corona lässt im Moment sogar zu, daß wir in den Biergarten können!

Zu einer spontanen Geburtstagseinladung habe ich diesen Six-Pack „dekoriert“!

Bei den Gläsern habe ich mich das erste Mal an Wasserschiebefolie versucht. So kann man passend das Geschenk mit einem Spruch oder den Namen der Beschenkten personalisieren.

Ich bin dann mal wieder draußen…

….mit dem Rad zum Biergarten!

Eure Claudi

Workshops für Kinder und Jugendliche

Es ist Sommer und in einigen Bundesländern haben die Sommerferien schon begonnen. Hier in Baden-Württemberg biete ich kreative Workshops im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Aalen und der Gemeinde Neuler für Kinder von 8 bis 11 Jahren und ab 12 Jahren an. Wenn ihr interessiert seid, schaut Euch die Termine an und meldet Euch per Mail über mich (clabi@gmx.de) an! Solltet ihr Euch in der Gruppe (5-8 Teilnehmer ) anmelden, könnt ihr Euch auch euren Wunsch-Termin auswählen.

ACHTUNG: Angebote unter Vorbehalt!
Da Coronaschutzmaßnahmen den geplanten Ablauf der Veranstaltungen noch ändern oder Absagen nötig machen können, stehen alle Angebote unter Vorbehalt. Eltern werden gebeten, sich über den Veranstalter zu informieren, ob die gewünschte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Dies Jahr werden wir zusammen unser eigenes Designpapier kreieren. Mit Rasierschaum bewaffnet, werde ich Euch eine tolle Färbetechnik zeigen:

Kurs 1, Montag, 2. August, 14.30 bis 16.30 Uhr, für 8-11Jährige an der Brühlschule in Neuler

Kurs 2, Mittwoch, 4. August, 14.30 bis 16.30 Uhr, für 8-11Jährige an der Schwarzfeldschule in Dewangen

Mit Euch „Älteren“ werden wir auch mit Farbe klotzen:

Ich werde mit Euch mit einem besonderen Papier, dem Pergamentpapier, arbeiten. Eine besondere Färbetechnik kommt auch hier ins Spiel. Am Ende werden nicht nur eure Augen leuchten:

Kurs 3, Montag, 6.September, 14.30 bis 17 Uhr, ab 12 Jahren an der Schwarzfeldschule in Dewangen

Kurs 4, Mittwoch, 8. September, 14.30 bis 17 Uhr, ab 12 Jahren an der Brühlschule in Neuler

Ich freue mich über eure Anmeldungen!

…ihr wisst ja: Die Teilnehmerzahl ist wie immer auf 10 begrenzt!

Bis dahin, seid kreativ!

Eure Claudi

6″x 6″ – One Sheet Wonder

Was das ist?

Meine lieben kreativen Bastler:Innen!

Ihr nehmt Euch ein schönes Designpapier eurer Wahl in 6×6 Inch (15,2 x 15,2 cm) und schneidet es nach einem bestimmten Schema zu. Aus den Zuschnitten werden dann eine bestimmte Anzahl an Karten kreiert. Ich habe mich für das Designpapier „Tintenkunst“ von Stampinup entschieden und habe sechs wundervolle künstlerische monochrome Karten mit Bonbonrosa (Incolor 2021) entstehen lassen:

Solch schöne Karten könnt auch ihr basteln!

Das Materialpaket (Papiere, Schnittmuster und Band) könnt ihr für 10€ bei mir inklusive Versand bestellen. Die Anleitung gibts per Zoom!

Ich freu mich über euer Feedback!

Eure Claudi

Willkommen kleiner Schatz!

Eine fröhliche Verzierung für das Kinderzimmer zur Geburt:

Die Wimpel wurden mit den wichtigsten Daten des Kindes versehen. Ich habe sie mithilfe von Papier-Trinkröhrchen aufgefädelt. Die passende Geschenkbox wurde auch noch dazu entworfen!

So eine Wimpelkette könnt ihr in einem Workshop live bei mir in meiner Bastelbude nach euren Wünschen selbst entwerfen. Anmeldungen sind ab Juli wieder möglich. Ab 5 Teilnehmern bis maximal 8 Teilnehmern finden die Live-Workshops bei mir statt.

Oder doch als Auftragsarbeit an mich weitergeben!?

Einen kreativen Tag wünscht Euch

Eure Claudi

Erdbeerbox mit besonderem Innendeckel

Erdbeerzeit ist meine Zeit! Warum?
  1. Ich habe da Geburtstag!
  2. Ich liebe Erdbeeren!
  3. Meine Lieblingsfarbe ist Rot!
  4. Es wird Sommer….und damit gemässigte wärmere Temperaturen.
  5. …..

Mögt ihr diese Zeit auch?

Meine Wellness-Erdbeerbox hat ein interessantes, überraschendes Innenleben:

Der Origami-Deckel ist gar nicht so schwer zum Falten! Die Anleitung und Idee habe ich von Indra Biendl. Sie hat dazu ein tolles Youtube-Video gemacht. Vielen Dank dafür! Ich liebe diese Box! Ich habe schon viele Varianten daraus gewerkelt.

Die quadratische Box kann so Einiges fassen. Ich packe gerne selbstgefertigte Wellness-Utensilien hinein: Erdbeer-Badebombe, Erdbeer-Lippenbalsam und seit Neuestem meine kleinen Erdbeer-Bubble-Kerzen.

Ihr könnt sie natürlich auch mit süßen selbstgemachten Erdbeerpralinen oder Schokolade verschenken. Euch fällt bestimmt was ERDBEERIGES Passendes ein.

Solltet ihr sie mit dem Material von Stampinup nachbasteln wollen, kontaktiert mich gerne. Als Unabhängige Stampinup Demonstratorin könnt ihr das gesamte Material über mich bestellen.

Eure Claudi

Motivierende Sprüche im Bilderrahmen

Für eine liebe Freundin, die gerade schwierige Zeiten durchmacht.

Ich habe nach einer Aufheiterung gesucht, die ich per Post versenden kann. Deshalb ist es ein faltbarer Bilderrahmen ohne Kleben geworden, in den meine Freundin verschiedene Sprüche, je nach Tagesform einstecken kann. Der Rahmen kann ohne Kleben gefaltet und wieder entfaltet werden. Im flachen Zustand passt er in einen A4-Umschlag. Die Sprüche sind auf der Vorder- und Rückseite der Designpapiere aufgestempelt und teilweise noch mit Stanzen und Co. verziert. Ein auf die Rückseite passender Briefumschlag mit Magnetverschluss hält alle Sprüche zusammen. Man könnte die Sprüche auch hintereinander im Bilderrahmen aufbewahren, aber ich wollte sie lieber separat haben.

In diesem Sinne: Whishing you brighter days to come!

Eure Claudi

Männerset

Wollt ihr noch was für euren Papa zum morgigen Vatertag basteln?

So sieht mein Lieblings-Männerset aus:

Die Verpackung in Hemdform kann zum Beispiel zwei quadratische Schokotafeln „verpacken. Auch die dazu von mir entworfene Karte mit Gutscheinfach passt genau in die Hemd-Verpackung!
So sieht das Kärtchen im Inneren aus: Der Verschluß ist durch den ausgestanzten Kreis gewährleistet. Der Gutschein hat in der unten angebrachten Tasche Platz.

Ich wünsche Euch einen schönen Vater- und Feiertag morgen!

Eure Claudi

Nachtrag „MUTTERTAG-POST“

Was für ein Muttertag:

Das Wetter war super und in kleinstem Kreise schaute man bei den MAMAS und OMAS vorbei!

Und meine etwas verzögerte Muttertagspost war am Montag dann auch im Briefkasten:

Ich finde die Idee einfach SPITZE!

Habt ihr auch solch eine Online-Post schon Mal bekommen?

Liebe Grüße

Eure Claudi

Einen fröhlich-sonnigen Muttertag, liebe Mama!

Hallo Bastel-Community,

ich bin die Tochter von Claudi und hab mich in ihren Account gehackt. 🙂
Da ich leider viel zu spät die Muttertagskarte an Mama abgeschickt habe, bekommt sie die heute virtuell vorab! Irgendwie ist das in digitalen/Corona-Zeiten gar nicht mal so abwegig, oder?

Liebe Mama,

ich wünsche dir einen super schönen Tag mit Kuchen, Spaziergang, Blumen und SONNE!
Danke, dass ich dank dir so viel Sonnenschein erleben darf!
Sei ganz doll gedrückt aus der Ferne! :-*

Das ist aus der „Paper Pumpkin Box of Sunshine“ von Stampin´Up! vom Juni 2020. Es hat so viel Spaß gemacht, diese Fertigbox auszuprobieren, dass ich gleich mal noch die anderen Karten zeige. 🙂

Sonnige Grüße!

Schattentechnik

Herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop!

Holt Euch Inspiration und Wissen zu verschiedenen Papiertechniken zum Thema:

Neuer Katalog (von Stampinup, ab nächsten Monat gültig, bei mir bestellbar)/ Sommer Sonne Meer/ Hochzeit

Initiiert von:

Ich zeige Euch mit dem nagelneuen Stempelset „In der Natur“ von Stampinup (ihr könnt es bei mir bestellen, Auslieferung im Mai) die sogenannte SCHATTENTECHNIK. Ich hatte als Unabhängige Stampinup-Demonstratorin die Ehre, dieses sehr detailgetreue Stempelset vorab zu testen:

Es ist eine Technik, die ihr mit folgendem Material aufs Papier bringen könnt:

Meine Ergebnisse im Vintage-Look:

  1. Auf weissen Cardstock wird das Motiv in Mementoschwarz gestempelt.

2. Einen halben Zentimeter daneben stempelt man das gleiche Motiv in Versamark ab und embosst in weiß.

3. Nun wischt man mit einem Schwamm oder noch besser mit den Blendingpinseln von Stampinup mit Savanne über das Motiv, bis der gewünschte Vintagelook entsteht. Die Stempelfarbe auf dem weiß embossten Motiv kann man leicht wieder abwischen und der „Schatten“ ist entstanden.

4. Die vielen Sprenkler in schwarz und Savanne sind mit Hilfe eines Wassertankpinsels entstanden.

Hier nochmal die vier „Schatten“ in Nahaufnahme:

Möchtet ihr diese Technik live erleben, dann freue ich mich, Euch in meiner Bastelbude willkommen zu heißen. Im Moment sind nur Einzelcoachiungs wegen Corona zugelassen.

Jetzt hüpft mal weiter zu Angela, die Euch was mit „Sommer, Sonne, Meer“ zeigen wird.

Eure Claudi