Noch kein Ostergeschenk? Hipster-Hasen selbst gemacht

Wie wär es, mal ein selbst gebasteltes Ostergeschenk zu übergeben?

Der sogenannte Low-Poly-Trend mit seinen geometrischen Formen bevölkert unsere Bildwelten, Websites und Einrichtung. Und Anastasia von blog.kreativbuehne.de hat eine überragend gute Vorlage zur Verfügung gestellt, damit auch wir ein bisschen Hipster-Feeling ins Haus bekommen. Meine Tochter hat mit ihren Mädels kräftig gewerkelt und dabei kamen diese Prachtstücke hervor:

Die Hasen eignen sich wunderbar als Ostergeschenk. Plant ca. 3-4 Stunden Bastelzeit ein. Unser Lieblingspapier hat sich auch hier wieder bewährt: Das 220g-Papier von Stampin‘ Up ließ sich gut falzen und hat gleichzeitig die optimale Stabilität. Ihr könnt es bei mir in eurer Lieblingsfarbe bestellen.

Wer mir seine Beispiele schickt bekommt einen Platz in dieser Galerie, dann haben wir bald ein buntes Ostertreiben! 🙂

Viel Spaß wünscht Euch

Eure Claudi

 

 

 

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: