Schlagwort-Archive: Muttertag

„Geteilte Leidenschaft“ – Set 2 in Himbeerrot

P1100462Dieses Set in der Hauptfarbe Himbeerrot habe ich mit der Farbe Savanne kombiniert.

Die Karte wurde mit einer Blume in Quilling-Technik verziert:

P1100465Das nette Clutch-Täschchen kann mit vielen Geschenken (Gutscheinen, Geldgeschenk, Schokolade, ….) bestückt werden:

P1100464Auch hier habe ich den Verschluß mit einer Quilling-Rosette gemacht.

Das neue himbeerfarbene Samtband gibt ihr einen edlen Touch!

Den Stampin’Up-Leitspruch in Englisch habe ich in einen Papierrahmen gesteckt:

P1100463Viel Spaß beim Nachbasteln!

Oder ihr meldet Euch in der Gruppe (ab 5 Teilnehmern) zum Workshop mit diesem tollen Set an!

Eure Claudi

 

Advertisements

Einen schönen Muttertag!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Verpackung für jede Mama heute auf dem Mittagstisch!

Ihr braucht dazu ein schönes Designpapier mit den Maßen 6mal6″.

Platz hat darin ein kleines Parfum oder eine Handcreme. Ich habe ein Venenöl darin verpackt, das man jetzt vor allem bei wärmeren bis heißen Temperaturen auf seine angelaufenen und müden Beine /Waden/Füße zur Auffrischung und Pflege aufsprühen kann.

Als Set mit einem schokoladigen Goodie sieht das dann so aus:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eure Claudi

+x+ KNITTERPAPIER +x+

Herzlich willkommen zur nächsten Blog-Hop-Serie „Technik“!

Mein Name ist Claudia Bieg und ich wohne auf der schönen Ostalb bei Aalen und möchte Euch zeigen, wie einfach es ist, kreativ zu sein.

Ich vertrete die Qualitäts-Produkte von Stampin‘ Up! als unabhängige Demonstratorin, plane Projekte oder Workshops und genieße es, Kreativität mit anderen zu teilen. Deswegen habe ich mich zu diesem Technik-Blog-Hop wieder angemeldet.

Ich zeige Euch meine ART der Papier-Knitter-Technik:

Wir kreieren damit künstlerische Hintergründe für Karten, Verpackungen und auch Deko aus Papier.

 

 

Hier meine Zutaten:

  • wasserlösliche Stempelfarben
  • Memento, permanente Stempelfarbe in Schwarz
  • Cardstock in Flüsterweiß
  • Stampin`Spritz

1. Als erstes müßt ihr euer zugeschnittenes Cardstock-Papier zusammenknüllen.

 

 

 

 

 

 

2. Jetzt „entknüllt“ ihr das  Papier wieder und versucht es vor Euch so platt wie möglich auf eure Bastelunterlage zu legen.

 

 

 

 

 

 

3. Jetzt nehmt ihr euer Stempelkissen und fahrt vorsichtig, mit leichtem Druck über das verknitterte Papier.

 

 

 

 

 

 

4. Das Papier wird nun wieder „verknüllt“!

 

 

 

 

 

 

 

5. Und wieder „entknüllen“ !

 

 

 

 

 

 

 

6. Jetzt könnt ihr mit einer zweiten Farbe den Vorgang von 3. wiederholen!

 

 

 

 

 

 

7. Wenn ihr einen leichten Aquarelleffekt haben wollt, bespritzt ihr das Papier mit einem Stampin`Spritz mit Wasser. Der Knittereffekt verändert sich je nachdem wie naß ihr das Papier macht und auch je nachdem welches Papier ihr verwendet! Auf Aquarellpapier werdet ihr natürlich größere Aquarelleffekte erzielen. Probiert es einfach mal aus und schickt mir eure Ergebnisse! Ich würde mich sehr freuen!

 

 

8. Mit Hilfe des Stempelsets „Blütentraum“, den dazu passenden Thinlits „Blüten, Blätter und Co“ und des Aquapainters gibt es dann die „Ausschmückung“ der Karte.

 

 

 

 

 

9. FERTIG!

 

 

 

 

 

 

 

Hier noch weitere „Knitter“-Beispiele:

Knitterpapier pur:

 

 

 

 

 

 

 

 

Knitterpapier mit Aquarelleffekt:

 

 

 

 

 

 

 

 

Dekobeispiel Papierblumen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgende Tipps solltet ihr unbedingt beachten:

  • Je mehr Wasser ihr auftragt, desto schneller kann das Papier reißen!
  • Zum Trocknen für Karten immer abgedeckt gut trocknen lassen!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Weiter geht’s auf dem Blog Hop mit Kathrin

Eure Claudi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laßt Blumen sprechen!

Endlich sind die eiskalten Temperaturen vorbei!

Den Frühling haben wir heute mit vielen Papierblumen gelockt. Entstanden sind tolle Weidenkränze in unterschiedlichen Farbvariationen:

 

Ihr habt also echt was verpaßt: Sind die nicht schön?

Wenn ihr auch lernen wollt, wie man solche Papierblumen werkelt, könnt ihr ab fünf Personen einen Workshop ordern: Bei mir zu Hause in meiner Bastelbude oder bei Dir? Wir benötigen nur einen genügend großen Tisch!

Eure Claudi

P.S.: Die Kränze können durch das Anbringen von Magneten je nach Gusto schnell umdekoriert werden: Ein neues Banner, ein neuer Spruch, …

SAB-Gratisset von StampinUp! : PFAUENGRUSS

P1090868Was für ein edler Pfau in Limette!

Auch den dürft ihr am kommenden Wochenende live bewundern bei meinem Tag der offenen Tür!

Kommt also vorbei!

Eure Claudi

BlogHop-Beitrag: Technik „mit Stil“

mit_stil_technik_01Wie zieht man der Dame mit Stil ihr Lieblingskleid an?

1. Das Motiv mit schwarzer Stempelfarbe auf dem weißen Karten-Cardstock abstempeln.

2. Das Motiv auch aufs Lieblings-Designpapier in schwarz abstempeln. Die gewünschten Kleider ausschneiden (muss gar nicht so genau sein) und auf das weiße Cardstock über das schwarz gestempelte Motiv kleben.

Genießen!

mit_stil_technik_02

 

Eure Claudi

 

 

 

 

P.S.: Wie nennen wir diese Technik? Ich freu mich über eure Kommentare und eure Lieblingskleider!

 

 

 

So und nun viel Spaß beim Weiterhüpfen vor zu Kerstin oder zurück zu Conny!

 

logo-blog-hop

 

Und wenn ihr noch bei den anderen Teilnehmern vorbei schauen wollt: 

1. Kerstin Cornils http://kerstinskartenwerkstatt.de/2017/01/29/technik-blog-hop-2/
2. Mona Marquardt http://stempelpanda.de/2017/01/29/technik-blog-hop-3/
3. Stefanie Seyfried http://bastelsteffi.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop-der-dritte.html
4. Daniela Kröpfl http://bastelzauber-in.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop.html
5. Gesche Preißler http://geschtempelt.de/technik-blog-hop-2
6. Kerstin Meyer http://stempelundbasteln.blogspot.de/
7. Silke Maier http://einfach-gestempelt.de/3-technik-blog-hop/
8. Kirstin Sauter http://rosa-pink-glitzer.de/2017/01/29/stampin-up-technik-blog-hop/
9. Helke Schmal https://designmitpapier.wordpress.com/2017/01/29/3-technik-blog-hop/ 
10. Kerstin Put http://stempelschatz.de/blog-hop-fuer-stempeltechniken/
11. Angela Köber http://stempelfamilie.blogspot.com/2017/01/3technik-blog-hop-stempelzeit-mit.html
12. Christiane Heinrich http://chrissi-bastelstuebchen.blogspot.com/2017/01/technik-bloghop.html
13. Beate Spuhler http://beatestempelt.com/2017/01/29/es-ist-wieder-blog-hop-zeit/ ‎
14. Alina Ulepic http://www.rosarotebastelwelt.wordpress.com
15. Karin Harms http://die-stempelzwerge.de/index.php/2017/01/29/3-technik-blog-hop/
16. Melanie Leppeck http://melimade.net/2017/01/29/technik-blog-hop
17. Christiane Knapp http://stempelpalast.blogspot.com/2017/01/mein-erster-technik-blog-hop.html
18. Petra Wenninger http://wolkenblau-petra.blogspot.de/2017/01/tag-29-im-januar-technik-Blog-hop.html
19. Angelika Schmitz http://kreativstanz.bastelblogs.de/2017/01/29/technik-bloghop-brayer-masken-technik-mit-schablone/
20. Susanne Schöder http://www.stempelabc.info/blog-hop-technik-nr-3
21. Petra Kurth http://basteltimemitpetra.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop.html
22. Gabi Hinz http://kreatives-stempeln.blogspot.com/2017/01/maritime-shiny-tiles-technik.html
23. Daniela Scholz http://stempela.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop-kartenfalttechniken.html
24. Christin Büchel http://www.stempeldiving.de/
25. Marlies& Kirsten http://diekleinebastelwerkstatt.blogspot.com/2017/01/technik-blog-hop-der-3.html
26. Britta Timm http://stempel-art.de/technik-blog-hop-die-bokeh-technik/
27. Conny Pfister http://stempelhex-mit-farbenklex.blogspot.de/2017/01/dritter-technik-blog-hop.html
28. Claudia Bieg (Da seid ihr gerade!)   https://wordpress.com/post/clabisart.wordpress.com/1723

 

 

Muttertagsgeschenk: Gebongt!

Die Werke des Muttertag-Workshops sind sooo schön geworden!

Passend zur IN{K}SPIRE_me-Challenge stelle ich sie euch hier vor:

Wer selbst einen Kranz basteln möchte, kann das Material bei mir als Fertigpaket bestellen. Nähere Infos per Mail oder Telefon.

Bis bald!


InkspireMe-Chellenge_Nr.247Eure Claudi